Senkbecken

Park Schönhausen

Altes-Neu im Park Schloss Schönhausen

Schon mal etwas von Senkgarten gehört? Vermutlich würdet auch Ihr es nennen wie ich: Wasserbecken mit Seerosen, Statue und Bank oder einfach: oh, schön hier!

"Schwimmbecken" ist Senkgarten
„Schwimmbecken“ ist Senkgarten

Seitdem wir nach Niederschönhausen zogen, fragten wir uns was es wohl mit diesem ulkigen gekachelten Becken direkt am Schloss auf sich hat. Vom Schwimmbecken bis hin zum Feuchtbiotop – alles wurde vermutet. Zwischendurch sah das Ganze wirklich ziemlich schlimm aus, bis es eine Baustelle wurde – die Spannung stieg. Bauzaun weg und es ist ein: Senkgarten – wie das Schild die korrekte Bezeichnung verrät. Ein Senkgarten, was ist das? Nachzulesen hier… Ein wirklich schön angelegter Flecken mit Blumen, Bank, einer Statue und Seerosen. Ein weiteres schönes Eckchen im sehr gepflegten und beliebten Park des Schlosses Schönhausen. Mein kleiner Mann war begeistert, noch mehr Wasser, noch mehr Abenteuer – die Mutter freut sich über die Bank.

Prädikat: Sehenswert – schaut Euch hier virtuell den neunen „stillen Garten“ im Park Schloss Schönhausen an oder einfach heute Abend noch, bei einem kleinen Spaziergang? Es lohnt sich auf jeden Fall.

Schloss Schönhausen Cafe Sommerlust
Schloss Schönhausen Cafe Sommerlust

Stärkung gibt’s übrigens auch – im Café Sommerlust u.a. auch veganes-glutenfreies-manufakturiertes-fruchtiges Wassereis…

Schaut auch: SenkgartenGallerie

Share this:


Schreibe einen Kommentar