VollkornNudeln an Milch

Buttermilch

Malte – wenn Du nicht horchst gibt’s keine Buttermilch

Eine Drohung sonders Gleichen – pädagogisch wertvoll und auch in seiner Tragweite durchaus erschreckend so wird der heutige Prenzlauer Berg-Nachwuchs erzogen oder doch erzieherisch erpresst? – aber dies ist ein anderes Standpunkt-Thema. Bei mir samt Mann löste diese infarme Konsequenz für’s Nichtgehorchen zumindest große Augen und ein verschmitztes-ironisch-erstauntes Grinsen aus. Wir, Eltern einer kleinen Berliner Göre, nutzen (natürlich) ebenfalls das Erziehungsmittel: drohendes Überreden – wohl aber, das ist eine Nicht-Prenzlauer-Berg-Tatsache, führt der Entzug der Buttermilch oder wahlweise der ungekochten Vollkorn-Dinkel-Nudeln, die von Hedwig, Malte und Co als Snack ge“nascht“ werden, bei unserem Steppke eher zu Schulterzucken und nicht-Erfolg. Aber doch etwas beschämt ob der normal-durchschnittlichen Ernährung meines Kindes mit gekochten (Vollkorn-)Nudeln und Saftschorlen, ließ ich die gezückte Keksdose wieder in meiner Tasche verschwinden… aber nicht ohne zu denken: Erpressung ist ja sowieso das falsche pädagogische Mittel, Leute!

Lest auch: macht vegan Wasser besser?

Share this:


Schreibe einen Kommentar